Operas
Arias

Richard Wagner

Opera vocal scores:

Das Liebesverbot

Brighella. Ach, könnt'ich nur ein wenig richtenClaudio. Du kennest jenen stillen Ort (O, eile, Freund)Claudio. Ha welch' ein TodFriedrich. So spät un noch kein Brief von Isabella…Ja glühend, wie des Südens HauchIsabella. Kennst du das Leid…O war dein HerzLuzio. Ihr junges Volk macht euch heranMariana. Welch' wunderbar Erwarten

Das Rheingold

Alberich. Bin ich nun frei?Alberich. Hieher! Dorthin! Hehe! Hoho!Donner. Heda! Heda, Hedo!Erda. Wie alles war (Erda's Warning)Loge. Umsonst sucht'ichMime. Sorglose Schmiede, schufen wir sonst wohl

Die Feen

Ada. Weh' mir, so nah' die fürchterliche Stunde…Ich häufe selbst die Schrecken anAda. Wie muss ich doch beklagenArindal. Ich seh' den HimmelArindal. O ihr, des Busens HochgefühleArindal. Wo find ich DichGernot. War einst 'ne böse Hexe wolLora. O musst du Hoffnung schwinden

Die Meistersinger von Nürnberg

David. Schumacherei und PoetereiEva. O Sachs! Mein FreundFritz Kothner. Ein jedes Meistergesanges BarHans Sachs. Jerum! Jerum! Hallahallohe! (Schusterlied)Hans Sachs. Verachtet mir die Meister nichtHans Sachs. Wahn! Wahn! Uberall Wahn!Hans Sachs. Was duftet doch der FliederSixtus Beckmesser. Den Tag seh'ich erscheinen (Beckmesser's Serenade)Veit Pogner. Nun hört, und versteht mich recht! (Pogner's Address)Walter von Stolzing. Am stillen Herd in WinterszeitWalter von Stolzing. Morgenlich leuchtend im rosigen Schein (Walter's Prize Song)Walter von Stolzing. So rief der Lenz in den Wald

Götterdämmerung

Brünnhilde. Fliegt heim, ihr RabenBrünnhilde. Starke Scheite schichten mir dortGunther. Brünnhild' die hehrste frauSiegfried. Brünnhilde, heilige BrautSiegfried. Mime hiess ein mürrischer ZwergWaltraute. Höre mit Sinn

Lohengrin

Der Konig. Mein Herr und GottElsa of Brabant. Einsam in trüben Tagen (Elsa's Dream)Elsa of Brabant. Euch Lüften, die mein KlagenElsa of Brabant. O fänd' ich JubelweisenFrederick of Telramund. Erhebe dich, Genossin meiner SchmachLohengrin. Atmest du nicht mit mir die süssen DüfteLohengrin. In fernem LandLohengrin. Mein lieber SchwanOrtrud. Entweihte Götter!

Parsifal

Amfortas. Mein Vater!Amfortas. Nein! Lasst ihn unenthülltKundry. Ich sah das KindKundry. Seit Ewigkeiten harre ich deinerParsifal. Amfortas! Die Wunde!

Rienzi

A Messenger of Peace. Ich sah die StädteAdriano. Gerechter Gott!Cola Rienzi. Allmächt'ger Vater (Rienzi's Prayer)Cola Rienzi. Die Freiheit Rom'sCola Rienzi. Ich liebte glühend meine hohe Braut

Siegfried

Brünnhilde. Ewig war ich (Siegfried Idyll)Mime. Als zullendes KindSiegfried. Nothung, Nothung!Wanderer (Wotan). Du bist nicht

Tannhäuser

Elisabeth. Allmächt'ge JungfrauElisabeth. Dich, theure HalleHeinrich Tannhäuser. Dir töne Lob!Heinrich Tannhäuser. Inbrunst im HerzenVenus. Geliebter, komm!Wolfram von Eschenbach. Als du im kühnem Sange uns betrittestWolfram von Eschenbach. Blick' ich umherWolfram von Eschenbach. O du mein holder Abendstern - Song of the Evening Star

The Flying Dutchman

Daland. Mögst du mein KindErik. Willst jenes Tag's du nichtSenta. Traft ihr das SchiffThe Dutchman. Die Frist ist um…Wie oft in Meeres tiefsten SchlundThe Steersman. Mit Gewitter und Sturm

Tristan und Isolde

Isolde. Liebestod (Mild und leise)Isolde. Wie lachend sieKurwenal. Das sage sieMarke. Tatest du's wirklich?Tristan. Dünkt dich das?Tristan. Mein Kurwenal, du trauter FreundTristan. Wie sie selig

Valkyrie

Brünnhilde. Hojotoho!Sieglinde. Der Männer SippeSieglinde. Du bist der LenzSiegmund. Ein Schwert verhieß mir der VaterSiegmund. Friedmund darf ich nicht heißenSiegmund. Winterstürme wichen dem Wonnemond (Spring Song)Wotan. Leb' wohl (Wotan's Farewell)